Rostfreie Gelenkköpfe und Gelenklager | NIRO-Produktreihe

Rostfreie Gelenkköpfe | NIRO-Produktreihe

Gelenkköpfe DIN ISO 12240-4
(früher DIN 648)

Maßreihe K
Innengewinde Außengewinde
GIRSW..RR GIRSW..RR.316 GIRSW..NIRO GARSW..RR GARSW..RR.316 GARSW..NIRO
Maßreihe E
Innengewinde Außengewinde
EI..D-NIRO (-2RSF) EA..D-NIRO (-2RSF)
 

Gelenklager DIN ISO 12240-1
(früher DIN 648)

Maßreihe K
GLRSW..RR GLRSW..RR.316
GXSW..RR GXSW..RR.316
Andere Maßreihen
GE..EC-NIRO (-2RSF) GE..FW-NIRO (-2RS)
Motorsport Maßreihe K
GE..EC-NIRO-MS GE..FW-NIRO-MS
 

Die breite Produktpalette an rostfreien Gelenklagern und Gelenkköpfen deckt nahezu alle Anwendungen im korrosionsgefährdeten Bereich ab

Extrem korrosionsbeständige Produkte, die mechanisch stabil und so beschaffen sind, dass die Oberflächengüte durch den Gebrauch nicht beeinträchtigt wird, finden in vielen Bereichen Anwendung. Rostfreie Gelenklager und Gelenkköpfe kommen sowohl in Maschinen und Anlagen im Non-Food- als auch im Food-Bereich zum Einsatz, z. B. in Hebe- und Transportanlagen, der Lager- und Fördertechnik, in Abfüllanlagen, Verpackungs- und Papierverarbeitungsmaschinen, in der Wäge-/Mess-/Dosier- und Prüftechnik, in Bussen, Schienenfahrzeugen, Seilbahnen und Landmaschinen sowie in der Getreide- und Futtermittelverarbeitung.

Um den spezifischen Anforderungen der Chemie- und Pharmaindustrie, der Medizintechnik sowie der Lebensmittel- und Getränkeindustrie gerecht zu werden, orientieren wir uns bei der Herstellung unserer NIRO-Produktreihe an den Hygienic Design-Standards. Unsere Werkstoffe, das Design und die Oberflächenbeschaffenheit garantieren eine optimale Hygiene, eine einfache und sichere Reinigung und höchste Korrosionsbeständigkeit - auch in saurer und laugiger Umgebung.

 

Reinraum, Medizintechnik, Hygienic Design

 

Lebensmittelverarbeitung

 

Schiffsbau, Bootstechnik

Salzsprühnebeltests nach DIN EN ISO 9227 belegen extrem hohe Korrosionsbeständigkeit

Technische Produkte unterliegen im Laufe ihres Lebenszyklus während der Lagerung, des Transports und ihrem Einsatz einer Vielzahl von klimatischen Belastungen. Als Hersteller müssen wir deshalb die Beständigkeit und das Verhalten der von uns eingesetzten Werkstoffe genau kennen.

In Prüfkammern mit künstlichen Atmosphären werden dazu belastende und korrosive Umweltbedingungen simuliert und die Korrosionsbeständigkeit geprüft. Die leistungsstarken Simulationsanlagen unserer Partner bilden unter kontrollierten Bedingungen Umweltbelastungen nach, um den natürlich auftretenden Alterungs- bzw. Korrosionsprozess abzubilden und uns zuverlässige und belastbare Ergebnisse vorzulegen.

 

NIRO-Broschüre

FLURO®-Gelenklager GmbH
Siemensstraße 13
72348 Rosenfeld
07428 / 9385-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Kontakt zu uns:
National / International

Rechtliche Hinweise:

AGB

Datenschutz

Impressum

Newsletter:

Anmeldung für unseren Newsletter

>> Hier anmelden

© 2021 FLURO®-Gelenklager GmbH
X

Right Click

No right click